Kindesmissbrauch

Am 22. Mai schrieb ich in mein Tagebuch:

Der feuchte Traum aller Kinderschrecke ist wahr geworden. Seit vielen Jahren quälen sie Kinder mit „gesunder Ernährung“, machen ihnen ein schlechtes Ökogewissen, traktieren sie mit Weltuntergangsphantasien. Nun versetzen sie Kinder mit Schutzmasken in Angst, bringen es fertig, den Kleinen diese Masken aufzuzwingen. Solche Misshandlungen gelten als besonders verantwortungsbewusst. Was sagt das über diese Gesellschaft aus?